SPD zum Übertritt der FDP-Ratsmitglieder im Siegburger Stadtrat

Der Vorsitzende der SPD Siegburg und stellvertretende Bürgermeister Stefan Rosemann und der SPD-Fraktionsvorsitzende Frank Sauerzweig erklären für die Siegburger SPD:

Die Auflösung der FDP-Fraktion im Siegburger Stadtrat ist ein bedauerlicher Vorgang für die Demokratie und ein bewusstes Ignorieren des Willens der Siegburger Wählerinnen und Wähler. 2014 haben die Menschen bewusst zu fast 5% ihre Stimme der FDP gegeben. Sie wollten eine liberale Kraft im Stadtrat. Die individuelle Entscheidung der beiden FDP-Stadtratsmitglieder aus dieser Woche führt zu dem Resultat, dass es diese liberale Kraft in unserem Parlament nicht mehr gibt. Weiterlesen

Vorstand der SPD Siegburg nominiert Stefan Rosemann als Bürgermeisterkandidat

Der Vorstand der SPD Siegburg hat Stefan Rosemann für die Kommunalwahlen am 13. September 2020 als Kandidat für das Amt des Bürgermeisters nominiert. Die Entscheidung fiel einstimmig.

„Mit Stefan Rosemann machen wir den Menschen in Siegburg ein komplett anderes Angebot“, stellt der stellvertretende Vorsitzende Marcus Diederich fest. Der Entscheidung gingen lange und gründliche Beratungen voraus. „Die Kandidatur ist die logische Konsequenz dieser Beratungen sowie der Arbeit und des Einsatzes von Stefan Rosemann in den vergangenen Jahren. Stefan Rosemann ist die beste Wahl“, meint der Fraktionsvorsitzende Frank Sauerzweig. Weiterlesen