Vorstand der SPD Siegburg nominiert Stefan Rosemann als Bürgermeisterkandidat

Der Vorstand der SPD Siegburg hat Stefan Rosemann für die Kommunalwahlen am 13. September 2020 als Kandidat für das Amt des Bürgermeisters nominiert. Die Entscheidung fiel einstimmig.

„Mit Stefan Rosemann machen wir den Menschen in Siegburg ein komplett anderes Angebot“, stellt der stellvertretende Vorsitzende Marcus Diederich fest. Der Entscheidung gingen lange und gründliche Beratungen voraus. „Die Kandidatur ist die logische Konsequenz dieser Beratungen sowie der Arbeit und des Einsatzes von Stefan Rosemann in den vergangenen Jahren. Stefan Rosemann ist die beste Wahl“, meint der Fraktionsvorsitzende Frank Sauerzweig. Weiterlesen

SPD-Aktion zum bezahlbaren Wohnen stößt auf großes Interesse

Viel Zuspruch erhielt die SPD für ihre Aktion zum bezahlbaren Wohnen in der Fußgängerzone. Neben einem nachgebauten Wohnzimmer gab es Informationen über den Wohnungsmarkt in Siegburg mit einer aktuellen Übersicht über die Mietpreise für die zur Zeit angebotenen Wohnungen. Gegenübergestellt wurde dem, was sich eine Familie mit durchschnittlichem Einkommen eigentlich leisten kann. Ergebnis: Für Normalverdiener gibt es in Siegburg so gut wie keine Wohnungen. Dargestellt wurden auch die Vorschläge und Aktivitäten, die die SPD-Fraktion schon seit über drei Jahren in Planungsausschuss und Rat eingebracht hat. Weiterlesen